Energiewechsel

Wesseling: Telefonzelle wird zur Bücherei

Pressemeldung vom 8. Januar 2013, 11:12 Uhr

Wesseling. (wpd/ad) Für die Mädchen und Jungen der Johannes-Gutenberg-Schule war es ein tolles Ereignis: Bis zur letzten Minute hatten sie – unterstützt von Eltern und Lehrern – noch an der umgerüsteten britischen Telefonzelle gearbeitet, ehe Bürgermeister Hans-Peter Haupt und Schulleiterin Isabell Marxen die Schleife durchschnitten. Jetzt dient die britische Telefonzelle, die schon auf dem Rathausplatz und auch im Schulzentrum gestanden hatte, als Schulhofbücherei. Alle waren sich einig: Die enorme Arbeit für die Umrüstung hat sich gelohnt.

Quelle: Wesseling / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis