Energiewechsel

Willich: ASV-Schützenfest in Willich am zweiten Juliwochenende

Pressemeldung vom 2. Juli 2015, 12:42 Uhr

Aufstellung nicht auf dem Kaiserplatz

STADT WILLICH. Das größte Willicher Schützenfest findet wie immer am zweiten Juli-Wochenende, konkret also vom 10. bis zum 14. Juli statt, und (fast) alles läuft im bekannten Rahmen: Freitag Eröffnungsfeier im Konrad-Adenauer-Park, Samstag bis Montag Umzüge, Paraden und Festzeltveranstaltungen. Allerdings steigt am Dienstag keine Mallorca-Party im Festzelt – dafür hat man das Märzenfest im Stahlwerk Becker gefeiert. Und natürlich ist auch eine Kirmes „am Start“. Eine Anpassung gibt es in diesem Jahr wegen der Baumaßnahme im Bereich Kaiserplatz/Friedrichstraße: Da die Fläche auf dem Kaiserplatz nur eingeschränkt zur Verfügung steht, müssen sich die Schützen während der Aufstellphasen für die Umzüge auf den Kaiserplatz und die Peterstraße verteilen. Ab Freitag, 10. Juli, steht die Tribüne auf dem Markt. Es muss wie üblich mit Straßensperrungen und Halteverboten für die Umzüge und Paraden gerechnet werden.

Quelle: Stadt Willich

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis