Energiewechsel

Willich: Erneut Besuch aus China im Schloss Neersen

Pressemeldung vom 5. Juli 2011, 15:34 Uhr

Tipps in Sachen Rechnungswesen
STADT WILLICH. Erneut Besuch aus China konnten jetzt Bürgermeister Josef
Heyes und Erster Beigeordneter Willich Kerbusch im Schloss Neersen
begrüßen: Eine Delegation aus der Provinz Hubei (in der großen chinesischen
Ebene durchflossen vom Jangtsekiang, zwölf bezirksfreie Städte, knapp 60
Millionen Einwohner) ist für sechs Tage mit dem Schwerpunkt Düsseldorf in
Deutschland unterwegs. Man möchte sich vor allem ein Bild vom Deutschen
Rechnungswesen sowie den Möglichkeiten der Erstellung eines Haushaltsplans
und der Finanzkontrolle machen. Und da war die Delegation um Direktor Wang
Benbo (mit Bürgermeister Josef Heyes) natürlich beim Finanzexperten und
Kämmerer Willy Kerbusch (im Hintergrund) an der genau richtigen Adresse.
Die Gruppe – auf Vermittlung der Düsseldorfer Firma „Jade GmbH“ in Neersen
– flog übrigens am Donnerstag bereits weiter nach Paris, wo weitere
Gespräche in Sachen öffentliche Finanzen auf der Agenda stehen.

Quelle: Stadt Willich

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis