Energiewechsel

Willich: Festspiele – Weitere Zusatzvorstellung

Pressemeldung vom 30. Juni 2011, 14:38 Uhr

„Chopin und George Sand“ auch am 1. August
STADT WILLICH. Wegen der großen Nachfrage wird auch von „Chopin und George
Sand“ (Konzert und Lesung von und mit Astrid Jacob, am Flügel Dmitri
Vinnik) eine Zusatzvorstellung eingeschoben: Das Stück wird am 1. August um
20.30 Uhr zusätzlich angeboten. Es geht um zwei Künstler, die sich in ihrer
Arbeit respektieren und fördern. Zwei Menschen, die gegensätzlicher nicht
sein können und einander dennoch neun lange Jahre lieben. Eine durch
Missverständnisse verursachte Trennung, die beide Partner nie verwinden,
aber auch nicht revidieren wollen, das ist die Liebesgeschichte von George
Sand und Frédéric Chopin. Astrid Jacob erzählt von dieser „amour fou“ aus
Briefen und Erinnerungen George Sands. Begleitet wird sie von Dmitri Vinnik
am Flügel, der Balladen, Walzer und Préludes von Chopin spielt. Das Konzert
hat die Ausstrahlung eines faszinierenden „romantischen Zeitbildes“.

Quelle: Stadt Willich

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis