Energiewechsel

Willich: Hauswirtschaftsabteilung der Robert-Schuman-Europaschule aufgerüstet

Pressemeldung vom 20. Juni 2011, 14:13 Uhr

Schnelle Hilfe für die Lehrküche
STADT WILLICH. Schnelle Hilfe: Die in der Lehrküche der Willicher
Robert-Schuman-Europaschule tätigen Pädagogen klagten unlängst über Löcher
in der Ausstattung. 20 Jahre nach der ursprünglichen Einrichtung fehlte das
ein oder andere Teilchen. Was Bürgermeister Josef Heyes hörte und sofort
auf den Gedanken kam, einen Sponsor für die Beschaffung zu suchen. Gesagt,
getan: Heyes sprach den ihm persönlich bekannten Geschäftsführer Burhan
Asan an. Burhan Asan und sein Vater Hasan betreiben seit 1997 in Krefeld
die „Hatex Haushaltwaren“ GmbH, einen Großhandel, der sich erfolgreich mit
dem Import und dem Vertrieb von Haushaltswaren sowie Heimtextilien aus
Fernost und der Türkei beschäftigt. Und die Krefelder Geschäftsmänner waren
spontan bereit, der Küche und damit den Schülern aus der Patsche zu helfen
– obwohl sie zur Schule keinen persönlichen Bezug haben. Burhan Asan:
„Kinder sind unsere Zukunft.“
Gestern brachten also die beiden einen Kofferraum voller benötigter Dinge,
die zuvor auf einer Liste zusammengestellt worden waren, nach Willich. Und
obendrein noch einen Scheck für den Förderverein – „nur für den Fall, dass
etwas fehlen sollte“, so Burhan Asan lächelnd.
Auf unserem Bild freuen sich (von links) mit Bürgermeister Josef Heyes,
Barbara Grün (Fachschaftsleiterin Hauswirtschaft), Hartmut Krätzig
(Vorsitzender des Fördervereins), Hasan Asan, Schulpflegschaftsvorsitzender
Jörg Nicolaye, Ute Will-Nieding (stellvertretende Schulleiterin) und Asan
Burhan.

Quelle: Stadt Willich

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis