Energiewechsel

Willich: Infos aus der Stadtschmiede in Sachen „Umgestaltung Marktplatz“

Pressemeldung vom 2. Juli 2015, 12:42 Uhr

Auch „Schmieder“ in der Sommerpause

STADT WILLICH. Infos aus der Stadtschmiede vor der großen Sommerpause in Sachen „Umgestaltung Marktplatz“: Aktuell laufen

erste Vermessungsarbeiten durch das Gladbacher Vermessungsbüro Rossié, um den IST-Bestand des Williher Marktplatzes zu vermessen. Die Vermessungsdaten bilden die Grundlage für die Ausarbeitung des Vorentwurfs sowie Ausführungsplanung, welche in der zweiten Jahreshälfte auf den Weg gebracht werden sollen. Wie bekannt, hatte der Rat am 24. Juni beschlossen, den Siegerentwurf des Planungsbüros Kraft.Raum ausarbeiten zu lassen, der als Ergebnis eines Planungsworkshops Anfang Mai ausgewählt worden war. Vorgeschaltet waren unter anderem wochenlange „Marktgespräche“ mit Bürgern in der Stadtschmiede und eine Planungswerkstatt mit vier Planungsbüros; nach einer Nachbearbeitungszeit waren Mitte Mai die finalen Entwürfe noch einmal öffentlich präsentiert und durch eine Empfehlungskommission bewertet worden.

Martin Platzer (Hochschule Niederrhein, Fachbereich Design) vom Stadtschmiede-Team: „Natürlich werden wir die Bürger auch in der zweiten Jahreshälfte über die aktuellen Entwicklungen auf dem laufenden halten, wenn auch die Stadtschmiede während der Schulferien geschlossen ist.“ In dieser Zeit ist das Team aber per Mail über hallo@stadtschmiede-willich.de jederzeit erreichbar.

Quelle: Stadt Willich

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis