Energiewechsel

Würselen: Fußgängerbrücke über der K30 / Ginsterweg gesperrt

Pressemeldung vom 26. Februar 2015, 09:27 Uhr

Würselen (psw). Aus Sicherheitsgründen musste die Stadt Würselen jetzt aktuell die Fußgängerbrücke über dem Willy-Brandt-Ring (K30) am Ginsterweg sperren. Darauf macht die Verwaltung aufmerksam und bittet gleichzeitig um Verständnis. Anlässlich einer Ortsbesichtigung wurde festgestellt, dass bei der Holzbrücke einige Belagsdielen morsch, Geländerstützen gerissen und angefault sind und der untere sogenannte Spriegel angefault ist, so dass die Stadtverwaltung aus Gründen der Verkehrssicherungspflicht die Brücke umgehend gesperrt hat.

Quelle: Pressesprecher der Stadt Würselen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis