Energiewechsel

Würselen: Rat der Stadt Würselen tagt am 14. Februar

Pressemeldung vom 9. Februar 2017, 14:21 Uhr

Am Dienstag, 14. Februar, findet um 18 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses auf dem Morlaixplatz 1 eine Sitzung des Rates der Stadt Würselen statt. Auf der Tagesordnung stehen folgende Beratungspunkte: Fragestunde für Einwohnerinnen und Einwohner Berichterstattung über die in nichtöffentlicher Sitzung des Rates am 17.01.2017 gefassten Beschlüsse Berichterstattung über die Ausführung von Beschlüssen Übertragung der Ratskompetenz auf den Bürgermeister zur Entscheidung eines wichtigen Grundes bei Ablehnung einer ehrenamtlichen Tätigkeit gemäß § 29 (2) GO NRW Beitritt in die Votemanager Anwendergemeinschaft e.V. und Wahl des Vertreters des Stadt sowie des Stellvertreters 18. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 143 im Bereich Carlo-Schmid-Straße/Palmestraße; hier: Satzungsbeschluss Außenbereichssatzung gem. § 35 (6) BauGB im Bereich „Krefelder Straße“; hier: – Beschluss zur Behandlung der Anregungen und Bedenken aus der Offenlage – Beschluss der Außenbereichssatzung „Krefelder Straße“ gem. § 35 (6) BauGB als Satzung Umbenennung der Kütgensallee in Fastradaallee Entwicklung der Verbindlichkeiten Anfragen und Mitteilungen Die Einladung zur Sitzung sowie die Tagesordnung und die Beratungsunterlagen stehen im Ratsinformationssystem der Stadt Würselen zum Herunterladen zur Verfügung, das im Internet unmittelbar über den Link http://ratsinfo.wuerselen.de/bi oder über die Homepage der Stadt Würselen, www.wuerselen.de | Rat und Politik | Ratsinformationssystem zu finden ist. Die Sitzung findet öffentlich statt, so dass Interessierte Teilnahme eingeladen sind.

Quelle: Pressesprecher der Stadt Würselen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis